Datenschutzerklärung 

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

 

Der Umgang mit euren Daten 

 

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

 

Deine Daten werden zum Einen dadurch erhoben, dass du sie uns mitteilt. z.B. durch Eingabe in unserem Kontaktformular oder durch senden einer E-Mail. Andere Daten werden automatisch beim Besuch unserer Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit)

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

Abenteuer-Touritik Sofia Schröter,

Rolandstraße 3

09380 Thalheim

Telefon: 03721-270391

E-Mail: waldcamp@t-online.de

 

 

Personenbezogenen Daten per E-Mail oder Kontaktformular

 

Erfassung

Über das Kontaktformular dieser Seite oder per E-mail könnt ihr mit uns in Verbindung treten bzw. Anfragen oder Bestellungen aufgeben. Damit erheben wir personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen können:

 

  • Namen
  • Wohnanschrift 
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Zahlungsdaten
  • Alter

 

Die Übermittlung dieser Daten ist auf jeden Fall freiwillig. Sie sind aber notwendig, um mit euch in Kontakt zu treten, zur Durchführung von Leistungen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste sowie für eigene Marketingzwecke. Auch ist die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben z.B. durch Steuervorschriften oder Vertragsrecht.

 

Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Eine Verweigerung uns oben genannte personenbezogenen Daten mitzuteilen, kann dazu führen, dass wir unsere Leistungen für euch nicht erbringen können.

Personenbezogene Daten, die ihr uns zur Abwicklung unserer Leistungen mitteilt, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

 

Weitergabe

Es kann eine Weitergabe dieser Daten erfolgen, wenn dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:

 

  • Zur Korrespondenz und Leistungserbringung von uns beauftragter Drittanbieter. (z.B. Trainer und Workshop-Leiter)
  • Zum Zweck der Lieferung von Waren (z.B. Gutscheine) an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen.

 

Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die dafür unbedingt notwendig sind.

Darüber hinaus werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder ihr uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt habt.

 

Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 

 

 

Datenerfassung über unserer Webseiten

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

 

Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen nur dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert bis du sie selbst löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

 

Sozial Media

Unser Internatauftritt verwendet auf einigen Seiten Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen deinem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzt du einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden.

 

Mit Facebook möchten wir unsere Präsentation ansprechender gestalten sowie über Neuigkeiten auch hier informieren. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Wenn du keine Zuordnung dieser Daten zu deinem Facebook-Account wünschst, logge dich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben.

 

Mehr dazu erfährst du unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

 

Google Maps

Unsere Unterseite “Anfahrt” nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Mit Google Maps möchten wir dir eine leichte Auffindbarkeit unseres Standortes anbieten sowie die Möglichkeit, eine Reiseroute anzeigen zu lassen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, deine IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir als Anbieter unserer Seite haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. 

 

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit diesen Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

YouTube

Auf einigen Seiten unseres Internetauftrittes sind Videos von YouTube eingebettet. Damit möchten wir unseren Internetauftritt ansprechender gestalten und dir Informationen durch Viedeos interessanter und besser vermitteln. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Es handelt es sich um ein Portal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Damit garantiert ebenfalls YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

 

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“. Dabei werden nur Daten an Google übermittelt, wenn ein Video tatsächlich startet. In diesem Fall wird YouTube deine IP-Adresse, Datum und Uhrzeit sowie die besuchte Internetseite erfassen. Ebenso werden damit “Cookies” durch Youtube auf deinem Endgerät gespeichert. Dies geschieht zur Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens. Falls du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du die Möglichkeit die Speicherung von Cookies durch eine Einstellung deines Browsers zu verhindern. Näheres dazu entnehme bitte dem Abschnitt „Cookies“.

 

Falls du gleichzeitig in deinem Google- oder Youtube- Benutzerkonto angemeldet bist, können diese Daten damit verknüpft werden. Um dies zu verhindern, logge dich vorher aus diesen Konten aus. Entsprechende Einstellungen kannst du auch unter https://myaccount.google.com/intro/privacy?hl=de vornehmen.

 


Dein gutes Recht

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen hast du jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung deiner Daten an einen anderen Verantwortlichen möchtest, erfolgt dies nur, soweit dies unsere technischen Möglichkeiten zulassen.

 

Widerruf zur Datenverarbeitung

Erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung kannst du jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Bei allen fragen Fragen zum Thema Auskunft/Widerruf/ Löschung usw. deiner bei uns gespeicherten personenbezogene Daten, sende einfach eine mail an:

waldcamp@t-online.de oder nutze unser Kontaktformular

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Zuständig für unser Unternehmen: 

 

Sächsischer Datenschutzbeauftragter 

Bernhard-von-Lindenau-Platz 1

01067 Dresden

E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de