Pfingst-Camping

Natur, Kultur u.Unterhaltung

 

Die Pfingst-Feiertage laden gerade dazu ein, einen verlängerten Ausflug in die erwachte Natur zu unternehmen. Auf unserem Platz bieten wir daher an diesem Wochenende einige Zusatzangebote, um die Zeit zu genießen.

 

In Wald u. Flur

Am Pfingstsamstag findet um 14.00 Uhr eine Kräuterwanderung rund um den Waldcampingplatz statt. In ca. 2 Stunden erklärt Hendrik Heidler die gefundenen Pflanzen, deren Wirkungen in der Heilkunde sowie die Verwendung von Wildkräutern in der Küche.

 

Am Lagerfeuer

Abends können sich Campinggäste sowie Besucher an der Feuerstelle des Waldcampingplatzes einfinden. Hier gibt es wieder unsere Pfingst Sassion. Holger Hähnel spielt Lieder auf der Gitarre, wobei sich jeder, der Instrument oder Stimme beherrscht, gerne mit einbringen kann.

 

Im MärchenTipi

Am Sonntag laden wir um 16.00 Uhr alle Kinder und Kindgebliebene zu einer Märchenzeit ins Tipi „Sternenzelt“ ein. Hierbei entführt ebenfalls Hendrik Heidler, der nicht nur Heilkundler sondern auch Kinderbuchautor und Geschichtenerzähler ist, auf eine Phantasiereise aus Zuhören und selbst Mitmachen.

 

Mehr Infos hier zur: Kräuterwanderung  /  Märchenzeit

 

In Thalheim

Musikalisch hat Thalheim am Pfingst-Sonntag noch mehr zu bieten. Bereits um 14.30 Uhr geht es im Heimateck „Rentners Ruh“ los. Hier sorgen die "Original Andreasberger" für Unterhaltung und gute Laune. Weiter geht es am Abend im Zentrum von Thalheim beim 3. Eckbergfest im Hof des Gasthauses "Zum Deutschen Eck". Dort gibt es ab 20.00 Uhr einen Live-Auftritt der Band "Discovery".

 

Spring2.jpg Platz6.jpg