Musik am Lagerfeuer

Die Spielleut Ignis Fatuus

 

Einst, vor unendlich langer Zeit begab es sich, dass ein Weib und ein Manne sich zusammen taten um zu musizieren. So nahmen sie nun ihre Instrumente, um ihnen mittelalterliche Töne zu entlocken und aneinander zu reihen. Von nun an wollten sie Spielleut Ignis Fatuus genannt werden um der Taverne Melodey erklingen zu lassen.

 

 

Die Zwei stammen aus Leipzig und bringen mittelalterliche Klänge, Musici und Narretey derselben Weise auf Mittelaltermärkten, Festen, Feiern und dergleichen mehr.

 

Bei uns treten sie auf im Rahmen des Mittelalterlichen Heerlagers des Freien Bretonischen Bundes. Erleben könnt ihr sie am

 

24.7.2010, ab 20.00 Uhr, gegen 5 Taler Eingangszoll.

 

Das erscheinen in entsprechender Kleidung bescheret ein Freigetränk.

 

 

Und so sind sie für Euch: Maid Lyra - die singende Nymphe an der Laute und Corvinus, der Filou, welcher Davul, Flöte und dergleichen mehr quälet.

Ignis-Fatuus3.jpg Ignis-FatuusBurg.jpg Ignis-Fatuus4.jpg